Nichtdiskriminierungshinweis

Northeast Health Partners hält die geltenden Bürgerrechtsgesetze von Bund und Ländern ein und diskriminiert Personen oder Personen, die zur Teilnahme an der Accountable Care Collaborative berechtigt sind, nicht aufgrund von Rasse, Hautfarbe, ethnischer oder nationaler Herkunft, Abstammung, Alter, Geschlecht, Geschlecht, Geschlecht Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Religion, Glaubensbekenntnis, politische Überzeugungen oder Behinderung, Behinderung (einschließlich AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome) oder AIDS-bedingte Zustände und dürfen keine Richtlinien oder Praktiken anwenden, die eine Diskriminierung aufgrund der Rasse bewirken. Hautfarbe, ethnische oder nationale Herkunft, Abstammung, Alter, Geschlecht, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Religion, Glaubensbekenntnis, politische Überzeugungen, Behinderung, Behinderung (einschließlich AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome) oder AIDS-bedingte Erkrankungen. Northeast Health Partners darf Mitglieder bei der Einschreibung und Wiedereinschreibung nicht aufgrund des Gesundheitszustands oder des Bedarfs an Gesundheitsdiensten diskriminieren. Northea Die Gesundheitspartner dürfen die Bereitstellung einer Pflege nicht bedingen oder eine Person auf andere Weise diskriminieren, wenn sie eine Vorabrichtlinie ausgeführt hat oder nicht. Northeast Health Partners wird sicherstellen, dass seine Mitarbeiter und Vertragsanbieter diese Rechte einhalten und schützen.