Soziale Determinanten

Was sind soziale Determinanten von Gesundheit?

Soziale Determinanten von Gesundheit sind Bedingungen in der Umwelt, in denen Menschen leben, lernen, arbeiten, spielen, anbeten und altern. Einfacher ausgedrückt kann das soziale Umfeld, in dem wir leben, unsere gesundheitlichen Ergebnisse beeinflussen.

Beispiele beinhalten:

  • Sicheres Wohnen, das Sie sich leisten können
  • Lokale Lebensmittelmärkte
  • Zugang zu Gesundheitsdiensten
  • Bildung und Berufsausbildung
  • Verfügbarkeit von Community-basierten Ressourcen
  • Transportmöglichkeiten
  • Öffentliche Sicherheit
  • Sozialhilfe
  • Sprache / Alphabetisierung
  • Kultur
  • Zugang zu Mobiltelefonen, Internet oder sozialen Medien
  • Armut und Stress

Nachfolgend sind die Hauptkategorien der sozialen Determinanten der Gesundheit aufgeführt:

Social Determinants of Health diagram

Laut der Weltgesundheitsorganisation haben die Ärmsten der Armen auf der ganzen Welt die schlechteste Gesundheit. Die gesundheitlichen Ergebnisse werden nicht nur von biologischen Faktoren oder dem Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung bestimmt. Soziale Determinanten der Gesundheit erkennen an, dass die Umweltbedingungen in einer Gemeinde einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit unserer Mitglieder haben können.

Ressourcen, die die Lebensqualität verbessern, können einen erheblichen Einfluss auf die gesundheitlichen Ergebnisse der Bevölkerung haben. Beispiele für diese Ressourcen sind sicherer und erschwinglicher Wohnraum, Zugang zu Bildung, öffentliche Sicherheit, Verfügbarkeit gesunder Lebensmittel, örtliche Notfall- / Gesundheitsdienste und Umgebungen ohne lebensbedrohliche Toxine. (Gesunde Menschen 2020)

Colorado Equity Compass

Colorado Equity Compass (CEC) is an organization committed to giving Colorado communities information, data and stories they can use to improve their health equity. Learn more at Colorado Equity Compass.

Klicke auf Soziale Determinanten der Gesundheit für mehr Informationen.